end cedits trash site miss book archieve diary

Memories





[mood nostalgic]


Joa, ich meld mich auch mal wieder...

Bin gerade ziemlich melancholisch, keine Ahnung warum. Hab ein paar sehr alte Einträge aufm Blog gelesen und überleg grad, ob ich damals glücklicher war als jetzt.

Eigentlich läuft alles recht gut im Moment. Hab die Kristina richtig ins Herz geschlossen und sie und die Nicole heitern mich auch immer auf, aber andererseits fühl ich mich auch wieder n bisschen einsam im Moment.
Aus diesem Typen aus dem letzten Eintrag is nix geworden, obwohls nach diesem Abend noch mal ordentlich zur Sache ging . Hab nachm feiern bei ihm gepennt und ich glaub den Rest kann sich jeder denken aber irgendwann hat sich das ganze dann auch verflüchtigt.
Muss zugeben, dass der mir schon son bisschen den Kopf verdreht hat... sieht gut aus, war dann nach der Nacht voll nett zu mir, sympatisch, lustig, gut im Bett .... na ja, sollte wohl nicht sein. -.-

Dafür hab ich mich letzte Woche bei so ner Kundenveranstaltung von unserer Firma richtig blamiert -.- . Da gabs Alkohol umsonst für uns und wir drei haben dann orgendtlich zugelegt und ich hab einfach nich dran denken wollen, dass ich noch von Witten nach Hause fahren musste. Hinterher wars dann auch zuspät und Kristina hat den Typen angerufen, ob ich bei ihm pennen könnte, weil ich nich mehr fahren kann. Da antwortet das Arsch er hat ja jetzt eigentlich ne Freundin und er wolle nicht mehr so oft fremdgehen und er müsse erst mal auf sein Leben klar kommen .... Ganz plötzlich -.- Na ja, ich armes, besoffenes Ding bin dann also hinten in den Kleinbus neben Nicole gestiegen, wo auch noch n Kollege saß (der is ziemlich geil ). Erst hab ich mich noch voll an den rangemacht und dann shcließlich auch gefragt ob ich nich bei ihm pennen könne, usw. und der war auch schon dabei sein Date für mich abzusagen bis ich Vollidiot plötzlich so ne Krise bekommen hab und angefangen hab zu heulen und zu klagen, warum mich immer alle sitzen lassen, und wie doof Benno denn ist, usw. Dabei hab ich auch bestimmte Details nicht ausgelassen... Dann hab ich nen Freund angerufen, ob er mich von Witten abholen kann und somit war zumindest mein nach Hause kommen gesichert. Und bei den ganzen Sachen die ich da so erzählt hab, hab ich vollommen vergessen, dass mein Chef die ganze Zeit vor mir saß und alles mitbekommen hat -.- Zuhause hab ich dann noch Hass-SMS an den Typen geschrieben und meinen Ex angerufen und ihn gefragt was ich an mir hab, dass mich immer alle sitzen lassen. Und was antwortet dieser scheiß Kerl mir per sms??? "Schade, dass jetzt nich hier bist, vl schlafen wir ja bald mal wieder nebeneinander..." Am liebsten hät ich ihm den Kopf abgerissen.

Na ja, der Montag danach war mehr als peinlich, vorallem dem einen Kollegen gegenüber, der aber meinte er fnads nich schlimm und ich solle mir keinen Kopf machen.

Und jetzt schreibt der mich hin und wieder mal an und is immernoch so scheiße nett zu mir, wie soll ich denn da wieder los kommen.... Na ja, ich werds überleben, langsam krieg ich ne harte Schale , grad mit dem einen über den anderen hinweggekommen, jetzt brauch ich wieder einen mit dem ich über den einen hinwegkomm... Ich bin krank, wieso kann ich nich mal ohne Mann? Na ja das wird schon, jetzt freu ich mich erst mal auf nächste Woche... nur noch bis Donnerstag arbeiten, da um 4 gehen und dann erst mal eine Woche Urlaub.
Tut gut nach nem halben Jahr durcharbeiten. Und das feiern Kristina, Annika und ich dann am Donnerstag auch richtig ausgelassen! Eigentlic braucht man doch gar keine Männer, eigentlich gehts mir ja auch so ganz gut
14.12.08 19:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de